Arbeiten und tagen

mitten in der Stadt

VERMIETUNG

kurzeitig oder dauerhaft

=

Büros

Wir bieten mitten in der Altstadt auf der Schützengasse 16-18 ganz unterschiedliche Büroräume ab ca. 6 qm zur Vermietung an.

=

Veranstaltungsräume

Unsere Veranstaltungsräume sind allesamt ungewöhnlich und einmalig. Unterm Dach, im Lichthof, Naturschutzgebiet oder Friedhof.

=

Treffpunkte

Ein gemütlicher Lichthof mitten in der Stadt mit leckerem Kaffee vom Palais Café oder ein vegetarisches Essen in der Brennessel.

Viermal in Dresden

Vier Standorte gibt es inzwischen. Unser Hauptsitz sind noch immer die Gebäude in der Schützengasse 16 – 18 zwischen Bahnhof Mitte und Zwinger. Hier liegt unsere Keimzelle, hier waren wir die ersten, die die alten barocken Gebäude kurz nach der Wende saniert haben.

Später kam unser Bildungszentrum „Alte Ziegelei“ in Dresden-Prohlis dazu. Umschlossen von alten Tongruben, die heute Naturschutzgebiet und Lebensraum für seltene Pflanzen- und Tierarten sind.

Auf dem Gelände der Stadtentwässerung begannen wir im Jahr 2007 mit dem Aufbau einer Wildvogelauffangstation in Dresden Kaditz. Aus einigen wenigen Volieren wurde mittlerweile eine große Station mit mehreren Mitarbeiter:innen, die sich jährlich um ca. 1000 verletzte Wildvögel kümmern.

Inzwischen gehört zu unserer Sammlung auch ein ehemaliger Friedhof. Auf dem Äußeren Matthäusfriedhof finden schon seit über 20 Jahren keine Beerdigungen mehr statt. Aus der ehemaligen Friedhofsgärtnerei ist unsere Artenschutzgärtnerei geworden. Im denkmalgerecht sanierten Torhaus finden heute Workshops statt.

Spendenkonto

DE68 8505 0300 3120 1358 00

Bitte im Verwendungszweck immer auch Ihre Adresse angeben, damit wir Ihnen einen Zuwendungsbescheinigung ausstellen können.

Fördermitglied werden

Sie möchten uns dauerhaft unterstützen und regelmäßig mehr über uns erfahren! Dann freuen wir uns über Ihre Fördermitgliedschaft.

Alte Bibo

Stadtteiltreff im Umweltzentrum.

Der Lichthof unserer ehemaligen Umweltbibliothek in unserem Haus auf der Schützengasse dient dank der Förderung aus dem Stadtbezirksfonds Altstadt der LH Dresden ab sofort als Stadtteil- und Netzwerktreff, um neue Ideen für mehr Nachhaltigkeit in Dresden zu erörtern. Die kulinarischen Impulse, wie Kaffeespezialitäten und kleine Snacks sind hoffentlich ab Anfang 2024 wieder verfügbar.

Mietanfragen für Privat- und Firmen-Events bitte per E-Mail an vermietung@uzdresden.de