Außenstelle Friedrichstadt

Metamorphose eines stillgelegten Friedhofs

Das ehemalige Friedhofsgelände ist der jüngste Zuwachs des Umweltzentrum Dresdens. Auf einer Fläche von 30.000m² befinden sich denkmalgeschützte Wand- und Kriegsgräber und Gebäude, eine intakte Wegestruktur, die intuitiv in einem Rundweg über das Areal führt sowie die Projektgärtnerei des Umweltzentrums für die Artenschutzvorhaben.

Umweltzentrum_mathäusfriedhof03.jpg
Das Torhaus des Äußeren Matthäusfriedhofs, seit März 2017 Internationale Bildungs- und Begegnungsstätte.

Seit 2013 erschließen wir uns den besonderen Charakter dieses Ortes und denken dabei sowohl an künftige Naturschutzprojekte, Friedensarbeit und den Erhalt kulturellen Erbes. Im Sommer 2015 hat das Thema "Friedensarbeit" eine völlig überraschende Eigendynamik entwickelt: von August bis Oktober öffneten wir unsere Tore für die Insassen der benachbarten Erstaufnahmestelle von Flüchtlingen, mit einem Spielplatz für die Kinder und dem Angebot "ABC - Erste Worte auf Deutsch" an mehreren Thementischen für die Erwachsenen.

Besucheradresse

Umweltzentrum Dresden
Außenstelle Friedrichstadt/Äußerer Matthäusfriedhof
Bremer Straße 18
01067 Dresden

Öffnungszeiten

Montag Freitag
10.00 14.00 Uhr

Ansprechpartner

Stefan Mertenskötter

Telefon: 0351/4 94 35 00
E-Mail: stefan.mertenskoetter@uzdresden.de

Broschüre zum Matthäusfriedhof