EDIC Dresden im Bürgercafé

Am 23. Februar 2017 war das EDIC Dresden zu Gast beim monatlich stattfindenden Bürgercafé im Umweltzentrum Dresden. Das Treffen begann mit einem Vortrag von Katharina Grzesik über die allgemeinen Aufgaben eines EDICs sowie die im Jahr 2015 und 2016 durchgeführten Veranstaltungen des EDIC Dresden. Danach wurden im lockeren Gespräch bei Kaffee und Kuchen alltägliche Fragen der anwesenden Dresdner Bürger*innen zum Thema "Die Zukunft Europas" erörtert. Der rege Gedankenaustausch wird auf Wunsch aller Beteiligten bald eine Fortsetzung finden.
 

DSC05028_1200x.JPG
Kurz und bündig erklärt – Was steckt hinter den 10 Prioritäten, die Jean-Claude Juncker bei seiner Antrittsrede als Präsident der EU-Kommission im Juli 2014 als Leitlinien seiner »Agenda für Jobs, Wachstums, Fairness und demokratischen Wandel« festlegte?

DSC05031_1200x_cut.JPG
Ein Einblick in die EDIC-Aktivitäten – hier vorgestellt: die Zusammenarbeit der vier EDICs in Sachsen beim UN-Day 2016 im Dresdner World Trade Center.

Veranstaltungsfakten

Info-Veranstaltung beim Bürgercafé im UZ Dresden

23. Februar 2017, Donnerstag, 15-16.30 Uhr

Umweltzentrum Dresden
Schützengasse 16-18
01067 Dresden

 

Kontakt

Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden
Schützengasse 16-18
01067 Dresden

Katharina Grzesik

Tel.: 0351/4 94 33 66
Fax: 0351/4 94 34 00
E-Mail: europe_direct(at)uzdresden.de

KOOPERATIONSPARTNER

In Kooperation mit dem Umweltzentrum Dresden e. V.
 

UZ-Logo-h-RGB_200px.gif